Sie befinden sich hier:  Amicron > Amicron-Faktura 13 > Informationen > Ausführlich > Stücklisten

Amicron-Faktura: Stücklisten

In einer Stückliste können Sie mehrere Einzelartikel oder Leistungen zusammenstellen, aus denen sich der Artikel zusammensetzt.

Sie können frei einstellen, wie die Stückliste in den Auftrag übernommen werden soll und wie sie gebucht werden soll. Wahlweise kann der Hauptartikel und / oder die Stücklistenartikel in den Auftrag übernommen werden. Ob die Preise im Auftrag angezeigt werden sollen oder nicht, kann ebenfalls frei eingestellt werden. 

Wenn Sie einen Stücklistenartikel in den Auftrag übernehmen, erhalten Sie eine Warnung, sofern der Bestand nicht reichen sollte oder Sperren gesetzt wurden:

Über die Funktion "Produzieren" kann dann ein neuer Hauptartikel auf Basis der hinterlegten Stücklistenartikel hergestellt werden.

Auf der Kartei Stücklistenbaum wird dargestellt, aus welchen Stücklisten und Unterstücklisten sich der Artikel zusammensetzt und ermöglicht so auf Knopfdruck einen Teileverwendungsnachweis.

Weitere Informationen finden Sie im Handbuch und im Blog.

Testen Sie jetzt die 30-Tage Prüfversion!

Aktuelles

Kontoauszug-Abruf von der Bank erfordert ein Update

Die von den Banken durchgeführten finalen Anpassungen im Rahmen der Zahlungsdiensterichtlinie PSD2...

Shopware-Schnittstelle mit Varianten verfügbar

Die von den Banken durchgeführten Anpassungen im Rahmen der Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 haben...

Tipps und Hinweise zum Jahreswechsel

In unserem Blog finden Sie Informationen, was bei Amicron-Faktura zum Jahreswechsel zu beachten...