Amicron-Faktura: Inventurmodul

Eine Inventur muss bei doppelter Buchführung einmal im Geschäftsjahr durchgeführt werden und lückenlos die Bestände aller Lagerartikel beinhalten.

Über das Inventurmodul können für alle angelegten Artikel, bei denen die Option "Bestand führen" aktiviert ist, die tatsächlich gezählten Bestände eingetragen und verbucht werden. Der Aufruf der Inventur erfolgt in der Artikelverwaltung über das Menü Extras > Inventur.

 Das Erstellen einer Inventur lässt sich in folgende Abschnitte aufteilen:

  • Zählliste erstellen
  • Zählmengen eingeben
  • Inventurliste drucken
  • Inventur übernehmen bzw. verbuchen

Aktuelles

DATEV: Ende 2017 wird das Postversandformat eingestellt

Die DATEV stellt das Postversandformat Ende 2017 ein, so dass Buchungen in diesem Datenformat ab...

Amicron-Faktura: neue Version 12 ab sofort verfügbar

Amicron-Faktura 12 enthält ein neu integriertes Modul zur Retourenabwicklung und kann...

Lauffähig mit Windows 10?

Unsere aktuellen Versionen Amicron-Faktura 11.0 und Amicron-Mailoffice 5.0 sind Windows 10...