Sie befinden sich hier:  Amicron > Amicron-Faktura 12 > Informationen > Ausführlich

Amicron-Faktura 12 - Ausführliche Informationen

Amicron-Faktura 12 ist die bewährte Lösung zur Auftragsbearbeitung für kleine und mittlere Betriebe, den Einzel- und Großhandel und dem Dienstleistungsgewerbe. Das Programm wird seit 1990 in über 300 verschiedenen Branchen genutzt, von A wie Aluminiumbau bis Z wie Zahntechnik.

(Hinweis: Wenn Sie noch die Vorgänger-Version 11 nutzen, dann lesen Sie auch, welche zusätzlichen Verbesserungen Ihnen das Update auf Version 12 bietet.)

Die übersichtliche und einheitliche Menüführung mit einer ausführlichen situationsbezogenen Hilfefunktion garantiert Ihnen eine minimale Einarbeitungszeit und einfachste Bedienung.

Kundenverwaltung: Alle Kundendaten stets im Griff

Kundenverwaltung (Mausklick vergrößert)

Amicron-Faktura verwaltet natürlich nicht nur Ihre Kundenadressen, sondern auch noch kundenspezifische Preise, Mengenstaffeln, Artikelsperren, Seriennummern des Kunden, Rabattsätze, Mahnfristen, Skonti und Lieferbedingungen.

Bis zu 10 Freifelder können Sie beliebig nutzen und für Ihre Bedürfnisse einrichten.

Wahlweise steht Ihnen eine Karteiansicht oder eine komfortable und frei sortierbare Listenansicht zur Verfügung.

Sie haben außerdem zu jedem Kunden sofort Überblick über:

  • den Gesamtumsatz, Datum der letzten Rechnung und des letzten Kontaktes
  • alle Rechnungen, offenen Posten und die erfolgten Zahlungen
  • die erworbenen Artikel und Leistungen
  • Serienummern aller Artikel, die der Kunde erworben hat
  • Artikel, für die dem Kunden individuelle Preise oder Rabatte gewährt werden
  • alle Lieferadressen dieses Kunden
  • alle Ansprechpartner (beliebig viele sind möglich) inkl. Kontaktdaten
  • alle Kontakte, die Sie mit dem Kunden hatten
  • alle Aufgaben, Termine und E-Mails des Kunden (setzt Amicron-Mailoffice voraus)
  • alle Dokumente und Briefe

Wiedervorlagetermine und Geburtstage lassen sich per Mausklick über vordefinierte Filter abrufen. Wer viel telefoniert, wird sich über die integrierte Anruffunktion freuen. Auch eine Xing-Schnittstelle ist enthalten.

Über die Umsatzstatistik können Sie ganz leicht ermitteln, wer Ihre wichtigsten Kunden sind und mit welcher Kundengruppe Sie den meisten Umsatz machen (inkl. Periodenvergleich).

Wenn Sie weiterte Funktionen zur professionellen Kundenbetreuung benötigen (z.B. Kontakt-/E-Mail-Management, Terminplanung, Telefonie und Werbeaktionen) kann zusätzlich das Programm Amicron-Mailoffice verwendet werden, das dieselbe Kundendatenbank verwendet wie Amicron-Faktura.

Lieferantenverwaltung

Ähnlich wie in der Kundenverwaltung werden in diesem Modul die Lieferanten gespeichert. Per Knopfdruck erhalten Sie eine Liste mit allen Artikeln, die Ihnen dieser Lieferant liefert. Außerdem können Sie sich die offenen Posten anzeigen lassen, die Sie bei diesem Lieferanten haben.

Artikelverwaltung

Artikelverwaltung (Mausklick vergrößert)

Zu jedem Artikel können Sie beliebig lange Artikel- bzw. Leistungstexte eingeben, z.B. für fremdsprachige Texte oder Shopbeschreibungen im HTML-Format.

Eine komfortable Kalkulation der Preise ist ebenso selbstverständlich wie die wahlweise Aktualisierung des Bestandes, der Abgänge und des Umsatzes bei Fakturierung. Der aktuelle Artikelbestand und Umsatz ist somit sofort sichtbar.

Für einen optimalen Überblick (speziell bei größeren Artikelmengen) sorgt die Artikelgruppenverwaltung inkl. Baumansicht.

Der Bestand kann nicht nur pro Artikel sondern auch pro Lager geführt werden. Die Lager-Bestandsführung enthält auch eine umfangreiche Lager-Übersicht. In der Seriennummer-Verwaltung können Sie zu jedem Artikel beliebig viele Seriennummern hinterlegen.

Pro Artikel:

  • beliebig viele EK-Preise und Lieferanten pro Artikel
  • bis zu acht Verkaufspreise oder Mengenstaffeln
  • automatische Grundpreisberechnung zur Erfüllung der Preisangabenverordnung (PAngV)
  • Stückliste: Hinterlegen Sie hier die Einzelartikel oder Leistungen, aus denen sich der Artikel zusammensetzt
  • Rückstandsliste: Kunden, bei denen noch eine (Teil-)Lieferung offen ist; Lieferantenbestellungen, die unvollständig geliefert wurden
  • alle Kunden, die diesen Artikel bezogen haben
  • alle Kunden und Lieferanten für die individuelle Preise festgelegt wurden
  • alle Einkäufe bei Lieferanten, inkl. Berechnung des durchschnittlichen EK-Preises
  • Buchungsliste, in der alle Bestandsänderungen protokolliert werden
  • Bild, das auch im Auftrag gedruckt werden kann
  • bis zu acht beliebig lange Artikeltexte (z.B. für fremdsprachige Texte oder Texte für Onlineshop)
  • beliebig viele Dokumente
  • Fibu-Konten sind auf Wunsch individuell pro Artikel möglich (inkl. Vorgabewerte pro Artikelgruppe)

Für einen umfassenden Überblick über den Artikelstamm sorgen die Preis-, Bestands-, Umsatz-, Inventur- und Bestellvorschlagsliste.

Das Inventurmodul erleichtert die Bestandserfassung der Lagerartikel und unterstützt auch eine rückwirkende Inventur.

Über die Artikel- und Artikelgruppen-Umsatzstatistik ermitteln Sie auf Knopfdruck aktuelle Umsatz- und Ertragswerte von Ihren Artikeln oder Artikelgruppen. Ganz leicht können Sie so herausfinden, was Ihre erfolgreichsten Artikel und Artikelgruppen sind (inkl. Periodenvergleich).

Über einen komfortablen Assistenten können Sie alle Artikel in einen Onlineshop übertragen. Auch ein Artikelimport aus dem Shop ist möglich.

Auftragsbearbeitung von A bis Z

Auftragsbearbeitung (Mausklick vergrößert)

Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, (Bar-) Rechnungen und Gutschriften können schnell erfaßt und entweder gedruckt oder per E-Mail versendet werden. Das Ändern, Ergänzen und Übernehmen von vorhandenen Aufträgen ist ebenso problemlos möglich.

Die komfortable Listenansicht sorgt dank umfangreicher Such- und Filterfunktionen für einen schnellen Zugriff auf die gewünschten Aufträge. Per Knopfdruck können z.B. sofort unerledigte Aufträge oder Aufträge mit Wiedervorlagetermin aufgelistet werden.

Wenn Sie Bestellungen zu vorhandenen Aufträgen erstellen möchten, reichen zwei Mausklicks, um den Auftrag in eine Bestellung zu kopieren. Sie können Aufträge markieren und erst später zusammen ausdrucken lassen. Auch Etiketten, Zahlscheine, Paketkarten, Rechnungsjournale und Provisionsabrechnungen können ausgegeben werden. Eine freie Formulargestaltung ist dabei über den integrierten Formulareditor möglich.

Ertrag: Zu jedem Auftrag und jeder Auftragsposition wird automatisch der Ertrag berechnet. So sehen Sie, welchen Gewinn Sie wirklich gemacht haben.

Lastschriften/Online-Banking: Zu gespeicherten Rechnungen können auf Knopfdruck Lastschriften im SEPA-Format angelegt werden, die Sie dann in jedes beliebige Banking-Programm (mit SEPA-Import) an Ihre Bank übergeben können.

Seriennummern: Wenn Sie einen Artikel mit Seriennummern verkaufen, bietet Ihnen AMICRON-FAKTURA eine komfortable Seriennummern-Auswahl.

Sammelrechnungen: Für einzelne oder alle Kunden mit offenen Lieferscheinen können Sie auf Knopfdruck ganz einfach Sammelrechnungen erstellen. Wahlweise mit Übernahme der Lieferscheine bzw. Summen oder sogar mit einer Zusammenfassung der Artikel.

Zusammenfassende Meldung leicht gemacht: Ein komfortabler Assistent hilft Ihnen, die quartalsweise zu erstellende Zusammenfassende Meldung innerhalb weniger Minuten elektronisch an das Bundeszentralamt für Steuern zu übermitteln.

Lieferschwellen: Wenn Sie in andere EU-Länder verkaufen, sind Sie auch auf die gesetzlichen Lieferschwellen vorbereitet.

Shop-Schnittstelle, Auftragsimport, Versandanbindung

Amicron-Faktura verfügt in der Professional-Version über eine offene Shop-Schnittstelle, mit der Sie automatisch eingehende Bestellungen aus Ihrem Onlineshop oder sonstigen Systemen importieren können. Auch ein Artikelabgleich mit einem osCommerce- oder xt:Commerce-Shop ist möglich.
Für eine automatische Datenübergabe an die gängigsten Versanddienste enthält Amicron-Faktura eine entsprechende Versandschnittstelle.

Offene Posten-Verwaltung und Mahnwesen

Offene Posten (Mausklick vergrößert)

In der Offenen-Posten-Verwaltung haben Sie zu offenen Rechnungen jederzeit Überblick über die geleisteten Zahlungen, den noch offenen Betrag und die bereits erfolgten Mahnschreiben.

Fällige Mahnungen werden je nach Wunsch halb- oder vollautomatisch gedruckt oder auch per E-Mail versendet. Mahnfristen können dabei pro Kunde individuell eingestellt werden. Falls mehrere offene Posten zu einem Kunden vorliegen, werden diese automatisch zu einer Mahnung zusammengefaßt.

Zahlungseingänge zu vorhandenen Offenen Posten können Sie komfortabel buchen und bei Bedarf direkt an die Buchhaltung übergeben.

Bestellwesen

Ähnlich wie in der Auftragsbearbeitung bearbeiten Sie hier die an Ihre Lieferanten gerichteten Preisanfragen, Bestellungen, Wareneingänge und Stornos. Die bestellte Menge kann entweder gleich beim Ausdruck im Bestand gebucht werden oder nachträglich (z.B. bei Lieferung) per Knopfdruck.

Bestellvorschläge ermitteln geht mit AMICRON-FAKTURA schnell und einfach. Die fehlenden Artikel werden automatisch aufgelistet und auf Knopfdruck bei den passenden Lieferanten bestellt.

Überweisungen/Online-Banking: Zu gespeicherten Bestellungen können auf Knopfdruck Überweisungen angelegt werden, die Sie dann an jedes beliebige Banking-Programm (mit SEPA-Import) an Ihre Bank übergeben können.

Dokumentenverwaltung

Mit der integrierten Dokumentenverwaltung bringen Sie Ordnung in Ihre Dateien. Sie können Dateien beliebigen Typs (Doc, xls, xml, cdr, jpg, gif etc.) zu einer Adresse, einem Artikel, Auftrag oder offenen Posten hinterlegen. Auch Unterordner sind möglich.

Umsatzstatistik

Der Jahres- und Monatsumsatz (wahlweise nach gebuchten Rechnungen oder erfolgten Zahlungen) wird automatisch ermittelt und ist als Grafik darstellbar. Auch der Ertrag ist hier ersichtlich.

Individuelle Benutzerrechte

Jedem Programmbenutzer können Sie ein individuelles Start-Passwort zuordnen und bestimmte Module oder Bearbeitungsfunktionen (z.B. ändern oder löschen) mit einem Passwort versehen oder ganz sperren.

Formulareditor

Alle Ausdrucke lassen sich wie in einem DTP- oder Zeichenprogramm frei anpassen und gestalten. Somit sind z.B. auch vorgedruckte Briefbögen, Rechnungsformulare und mehrbahnige Etiketten leicht bedruckbar. 

Aufträge und Bestellungen per E-Mail versenden

Aufträge und Bestellungen können Sie nicht nur auf Papier drucken, sondern auch im PDF-Format per E-Mail versenden. Unterstützt werden so gut wie alle MAPI-fähigen E-Mail-Programme wie z.B. Outlook und natürlich auch Amicron-Mailoffice.

Integrierte Fibu- und DATEV-Schnittstelle erleichtert die Buchhaltung

Amicron-Faktura erstellt bei Zahlungs- und Buchungsvorgängen im Hintergrund automatisch die passenden Fibu-Buchungen. Diese können Sie entweder per Knopfdruck automatisch an die Euro-Fibu übertragen, in jede beliebige andere Fibu importieren oder über die integrierte DATEV-Schnittstelle an Ihren Steuerberater übertragen. Das spart Zeit und Geld.

Weitere Vorteile:

  • Heute-Seite sorgt für Überblick über alles Wichtige
  • Datenfenster können gleichzeitig geöffnet bleiben, z.B. Kunden- und Artikelverwaltung und Aufträge; das lästige Öffnen-Schließen-Öffnen entfällt somit.
  • mandantenfähig; so gut wie unbegrenzte Datenmengen
  • SQL basiert, Windows- und Linux-Server werden unterstützt.
  • optional netzwerkfähig
  • Erweiterung für Kontakt- und E-Mail-Management möglich
  • Schnittstelle zur Buchhaltung
  • Datenimport für Text-, Access-, dBase- und Excel-Dateien uvm. enthalten
  • Import von Datanorm (benötigt ein Zusatzprogramm)
  • ausführliches Handbuch im PDF-Format
  • Die Online-Hilfe enthält das komplette Handbuch mit zahlreichen Querverweisen, Stichwörtern etc.

Highlights in Kürze:

Allgemein:

  • Umfangreiche Kunden-, Lieferanten-, Mitarbeiter- und Artikelverwaltung
  • Komfortable Auftragsbearbeitung inkl. Bestellwesen
  • Kundenspezifische Preise und Mengenstaffeln
  • Artikel-Stückliste
  • Komfortabel Netto und Bruttopreise kalkulieren
  • Datenfenster (Kunden, Aufträge etc.) können gleichzeitig geöffnet bleiben
  • Zusätzliche Eingabefelder, deren Bezeichnung von Ihnen beliebig eingestellt werden kann
  • Wahlweise 0 bis 4 Nachkommastellen
  • Individuelle Benutzerpasswörter und Rechte
  • Datenimport und Export von/nach ASCII/Text, Access, Excel, HTML, XML
  • Schnittstelle zu Buchhaltung und Banking

Aufträge / Bestellungen:

  • Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Rechnungen und Gutschriften einfach und schnell erstellen
  • Trennung nach erledigten und unerledigten Aufträgen sorgt für einen besseren Überblick
  • Automatische Berechnung des Ertrags im Auftrag
  • Provision wahlweise auf Umsatz oder Ertrag möglich
  • Sammelrechnungen können automatisiert werden
  • Aufträge und Bestellungen per E-Mail versenden oder als Datei speichern
  • Automatische Übergabe der Faxnummer an Fritzfax
  • Mahnung drucken zu einem einzelnen offenen Posten oder allen fälligen

Ausdrucke:

  • Komfortable Gestaltung der Ausdrucke wie in einem DTP- oder Zeichenprogramm inkl. Farbe, Grafiken und Barcodes
  • Beliebig viele Formulare können ergänzt werden.
  • Alle in Windows verfügbaren Schriften, Größen und Farben beim Ausdruck nutzbar
  • Einbinden von Grafiken (z.B. Ihr Firmenlogo) oder Barcodes
  • Vorschau der Ausdrucke auf dem Bildschirm
  • Etiketten in beliebig vielen Bahnen drucken (endlos oder auf DIN A4) - Anzahl der Ausdrucke kann bei jedem Formular individuell eingestellt werden
  • Wählbarer Druckschacht für erste Seite und Folgeseiten
  • Alle Ausdrucke sind alternativ auch speicherbar als PDF-, HTML-, XML-, Excel-, RTF- (MS-Word) oder Grafik-Datei.
  • Automatische Übergabe der Faxnummer und E-Mail-Adresse an die Fax- bzw. E-Mail-Software
  •  Versandscheindruck und Sendungsnummerübernahme

Aktualisierungsservice:

  • Automatische Programmaktualisierung via Internet

Fazit:

Amicron-Faktura bietet einen großen Leistungsumfang bei dem Sie aufgrund der konsequenten Modularisierung stets den Überblick behalten. Und wenn Sie dennoch einmal nicht weiterkommen, steht Ihnen eine telefonische Hotline zur Verfügung.

Haben Sie weitere Fragen zu Amicron-Faktura?

Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Testen Sie jetzt die Prüfversion! Oder öffnen Sie das Handbuch.

Zurück zur Amicron-Faktura Hauptseite.

Aktuelles

Amicron-Faktura: neue Version 12 ab sofort verfügbar

Amicron-Faktura 12 enthält ein neu integriertes Modul zur Retourenabwicklung und kann...

Lauffähig mit Windows 10?

Unsere aktuellen Versionen Amicron-Faktura 11.0 und Amicron-Mailoffice 5.0 sind Windows 10...

Aktualisierter Shop-Schnittstellenvergleich verfügbar

Wir haben die Übersicht der verfügbaren Shop-Schnittstellen aktualisiert. Die aktuellen...